Zeigen, wohin die Reise geht

Den Weg weisen

Orientierung

Quick Wins Orientierung:

Warum dringen Botschaften nicht an die Mitarbeiter durch?

In diesen enorm informationsreichen Tagen müssen Sie Kernbotschaften wiederholen, wiederholen, wiederholen, wiederholen, …!

Warum scheint das Lernen momentan blockiert?

Es lernt es sich leichter, wenn Neues an vorhandenes Wissen angeknüpft werden kann. Schaffen Sie Anknüpfungspunkte, um aus Vertrautem Neues entwickeln zu können.

Woher kommen vorschnelle Entscheidungen und unsystematisches Vorgehen?

Respektieren Sie, dass dies der besonderen Situation geschuldet ist und gehen Sie positiv damit um. Ein ungewöhnlicher Ansatz kann ganz neue Ideen erbringen.

Strukturierten Prozess zur Zielentwicklung starten

Es muss ein Fast-Prozess sein, denn es ist wenig Zeit.

Die Mannschaft befragen

Nicht Sie allein haben vielleicht gute Ideen. Fragen Sie einmal Ihre Mitarbeiter!

Ist der Mannschaft wirklich alles klar?

Nochmals: Sie müssen die Ziele und Schritte wiederholen, wiederholen, wiederholen. Visualisieren Sie Ihr Ziel mit einem Symbol.

Geben Sie Ankerpunkte

Erklären Sie, was erhalten bleibt: Team, Verlässlichkeit, Innovationskraft, Zukunftsorientierung, …

Plötzlich Krise – und nun?

Orientierung geben

Krisen sind bekannt. Es gibt kaum Unternehmen, die nicht schon einmal von einer betroffen waren. Kennen Sie diese Zeiten, in denen der Fokus voll auf dem Erhalt des Unternehmens liegt? In solchen Situationen passiert folgendes: Die Krise startet mit einem Schock, in dessen Folge die emotionale Lage der Mitarbeiter von Energieverlust bis hin zur Depression geprägt wird.

In der jetzigen Corona-Zeit kommt hinzu, dass durch immer weitere Krisenmeldungen im Außen die emotionale Energie kaum eine Chance hat, sich von allein positiv zu stabilisieren. Es entsteht Angst. Mit ihr einher geht die Einengung der Wahrnehmung, weil unser Gehirn etliche Kapazitäten für die Verarbeitung der Gefahrensituation benötigt: Botschaften werden nicht gehört, Entscheidungen werden unsystematischer und anfälliger für Fehler, Handlungsunfähigkeit droht. Aller Fokus liegt auf dem Notfallplan und eben nicht auf den großartigen Potenzialen, welche das Unternehmen voranbringen würden.

Und genau darum geht es uns: durch gezielte Maßnahmen die emotionale Energie der Belegschaft positiv zu stabilisieren, Handlungsfähigkeit herzustellen und die vorhandenen Potenziale zu aktivieren. Sind Sie dabei?​

Wo geht die Reise hin?

Ja, die Entwicklung der Corona-Krise und die damit verbundene wirtschaftliche Situation können Sie nicht absehen. Und dennoch: Ihre Mannschaft braucht Orientierung. „Wir wollen dafür sorgen, dass die Arbeitsplätze erhalten bleiben“, hören wir dieser Tage häufig. Es folgen Kurzarbeit und andere Notmaßnahmen. Das ist gut und richtig. Aber ist es ein Ziel, für das sich Ihre Mannschaft mit Herzblut engagiert? Was die Menschen benötigen, ist ein tragfähiges, konkretes Handlungskonzept, welches sich bis auf die Tätigkeit des einzelnen runterbrechen lässt. Wie wäre es mit einer Dynamisierung Ihres Geschäftsmodells, neuen Produkten oder Leistungen, bislang nicht berücksichtigen Einsatzmöglichkeiten Ihrer Produkte bzw. Leistungen, einem neuen Vertriebsweg, einer Serviceinitiative, einer ermunternden Kundenbindungs-Kommunikation oder einem internen Innovations-Hub? ReStart now.