VERSTEHEN, WAS PASSIERT

Seminarangebot

Lernen

Impulse, die Sie voranbringen

Online-Training

Interne Kommunikation in Veränderungsprozessen

Die Seminarreihe „Interne Kommunikation in Veränderungsprozessen“ fokussiert zentrale Aspekte der Veränderungskommunikation in Unternehmen. Sie erfahren, warum Mitarbeiter sich nicht mitgenommen fühlen oder Veränderungen gar ablehnen. Zudem betrachten wir, in welchen offenen und verdeckten Formen sich diese Ablehnung äußern kann. Sie lernen Mechanismen aus den Bereichen Hirnforschung, Psychologie sowie Kommunikation kennen, die besonders in Veränderungsprozessen wirksam werden. Erfahren Sie, wie diese bei entsprechenden Impulsen zu ganz bestimmten Haltungen und Handlungen führen, die vorteilhaft oder eben nicht vorteilhaft für den Veränderungsprozess sind. Und wir besprechen, wie Sie mit Hilfe einer geeigneten Kommunikation die Fallstricke dieser Mechanismen umgehen und die Akzeptanz für Ihre Vorhaben im Unternehmen verbessern können.

Für Ihr individuelles Inhouse-Seminar nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Die Seminare

Grundlagen der Kommunikation in Veränderungsprozessen

  • Interne Zielgruppen der Veränderungskommunikation
  • Instrumente der internen Kommunikation
  • Sichere Kommunikation ungeliebter Entscheidungen
  • Wie Lernen und Umlernen im Veränderungsprozess gelingen

Emotionen im Veränderungsprozess

  • Phasen von Veränderungsprozessen und klassische Verhaltensreaktionen
  • Bedrohungsempfinden mildern, Motivation entwickeln
  • Der Umgang mit Emotionen und Widerstand
  • Die Kraft des gemeinsamen Ziels

Kommunikation in Phasen von Unsicherheit

  • Der Bezugsrahmen: Wie alles richtig falsch verstanden werden kann.
  • Sprache und Bilder, die wirken
  • Gerüchte, was tun?
  • Vertrauen als Anker in Zeiten der Unsicherheit

Seminaranfrage

Sie planen ein Inhouse-Seminar? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen, stimmen uns mit Ihnen ab und machen Ihnen ein individuelles Angebot fertig.

4 + 6 =